BOOKING
ODER

FKK Campingplatz Baldarin

Paradies für FKK-ler und Abenteuerlustige

Der Campingplatz Baldarin befindet sich an der südlichsten Küstenspitze der Insel Cres, in der Nähe des Ortes Punta Križa, fernab vom Alltagsstress - genau das, was Sie für einen perfekten Urlaub benötigen!

Der Campingplatz ist unter FKK-lern sehr beliebt, weil er sich außerhalb der Stadt befindet, in der es in den Sommermonaten nur so an Touristen wimmelt. Finden Sie hier, umgeben vom kristallklaren Meer der Adria, in einer Oase des mediterranen Steineichenwaldes und zwischen Olivenhainen, eine ruhige Stelle und ruhen Sie sich aus wie nie zuvor.

Der Ort Punta Križa, der sich in der Nähe des FKK-Campingplatzes Baldarin befindet, ist eigentlich ein alter Hirtenort, in dem sich die Wege der einstigen Hirten kreuzten (Punta Križa = Punkt der Kreuzung). In dieser üppigen Natur kann es schon mal passieren, dass Sie einen Damhirsch, ein Wildschwein oder im Meer einen Großen Tümmler sehen.

Suchen Sie sich einen der Superior-, Premium- oder Standard-Stellplätze aus und genießen Sie Ihren verdienten Campingurlaub.

Wenn Sie eher ein sportlicher Typ sind, kommen Sie auf dem Campingplatz Baldarin ebenfalls auf Ihre Kosten. Hier können Sie Tennis, Basketball, Beach-Volleyball, Mini Golf spielen. Baden können Sie an einem Sandstrand, wie zum Beispiel am Strand Bokinić oder Lučica sowie an einem der zahlreichen kleinen Sandstrände. Zwischen diesen zwei Stränden erstreckt sich ein kilometerlanger Steinstrand.

Der Campingplatz ist folgendermaßen aufgeteilt: 2/3 der Fläche für FKK-ler, 1/3 der Fläche für Gäste mit Badekleidung.

Wenn Sie im Urlaub nach Entspannung und Ruhe suchen, inmitten unberührter Natur, fernab von Menschenmassen und Lärm, so ist der Campingplatz Baldarin der richtige Ort für Sie.

Neues

lesen Sie andere Neues

Unterkunft

siehe Unterkunft

Gästebuch

mehr Bewertungen lesen
In 2015 waren wir zum 1. Mal auf diesem Campingplatz. Ein super schöner und naturbelassener Campingplatz, der mit ganz viel Liebe von den Angestellten gepflegt und behütet wird. Die Strände und Badebuchten sind einfach wundervoll, das Wasser einzigartig klar. Die Stellplätze sind nicht beengt. Alles ist sauber und einwandfrei. Das Personal ist immer fleißig und freundlich unterwegs. Das Camp liegt recht abgelegen, die Zufahrt abenteuerlich, gegenseitige Rücksichtnahme und langsames Fahren ist auf den letzten 17 Kilometern sehr zu empfehlen. Wer das Nachtleben in Bars und Discotheken sucht, ist hier völlig fehl am Platz. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, denn wir fahren wieder genau dorthin. Heinz und Felicitas, Deutschland, 12.08.2015.
Schreiben Sie Ihren Beitrag